Sandwichplatten PUR-CH / PIR-CH

Beschreibung

Sandwichpaneele PW PUR-CH und PW PIR-CH sind zum Bau von Lagerobjekten von Innentemperatur bis minus 40°C bestimmt. Die Montage kann sowohl in horizontaler als auch vertikaler Verlegung ausgeführt werden. Die Randverbindungen der Paneele mit s.g. Profil, das zur Form geschnitten wird, sichern sehr niedrige Verteilung der Wärmeleitfähigkeit der Verbindung und garantieren Wasser- und Dampfbeständigkeit.  Die Sandwichpaneele PW PUR-CH finden Anwendung im Besonderen beim Bau von:

  • Industriehallen,
  • Kühlräumen und Tiefkühlräumen,
  • Lagerhallen und Aufbewahrungsräumen,
  • Handels- und Büroobjekten,
  • Lebensmittelindustrieobjekten,
  • Inventarobjekten.

Die Modulbreite der Sandwichpaneele beträgt 1130mm, es besteht auch die Möglichkeit auf Sonderbestellung Paneele vom Modul 1050 und 1000mm auszuführen. Die Paneele werden in Längen von 2 bis 15.35 m und in Dicken von 120, 160, 180 und 200 mm hergestellt. Technische Parameter und Eigenschaften der Paneele werden in der unteren Tabelle dargestellt.

Technische Spezifikation

Deckbreite

, ,

Gesamtbreite

Kernstärke

120 mm, 160 mm, 180 mm, 200 mm

Verkleidungsstärke

0,5/0,5 mm

Kern

PIR 40,0 ± 3 kg/m³, PUR 40,0 ± 3 kg/m³

Paneellänge (min)

Paneellänge (max)

Gewicht / m2

, , ,

Wärmedurchgangszahl

0,18, 0,14, 0,12, 0,11

Ausenprofilierung

G-Glatt, L-Linie, MF-Mikrowelle, ML-Mikrolinie, MR-Mikrorille

Innenprofilierung

G-Glatt, L-Linie, V-Vertiefung

Schutzüberzug

Standardpolyester

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Sandwichplatten PUR-CH / PIR-CH”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.